>> Inhaltsverzeichnis

Preisindizes (Stand: März 2019)

Fiat 500 und Derivate


ModellBaujahrNote 1Note 2Note 3Note 4Note 5Neupreis

500 A Topolino36 - 3821.500 €
15.500 € 9.700 € 5.000 € 2.400 €
k.A.

500 A Topolino Cabrio Limousine36 - 3822.200 €15.900 € 10.000 € 5.300 € 2.500 €k.A.

500 A Topolino Weinsberg3945.000 € 33.500 € 20.000 € 10.500 € 4.600 € k.A.

500 B Topolino48 - 4920.500 € 14.200 € 9.600 € 4.000 € 2.000 € 4.500 DM

500 B Giardiniera48 - 4922.200 € 16.000 € 10.500 € 4.400 € 2.300 € 4.800 DM

500 C Topolino49 - 5517.800 € 13.100 € 8.800 € 3.400 € 1.800 € 4.900 DM

500 C Giardiniera49 - 5219.200 € 14.500 € 9.600 € 4.100 € 2.100 € 5.200 DM

500 C Belvedere­51 - 5518.300 € 13.900 € 9.100 € 4.000 € 2.000 € 5.750 DM

Nuova 5005722.300 € 15.700 € 9.600 € 4.400 € 1.200 € 2.770 DM

Nuova 500 Normale58 - 6022.300 € 15.700 € 9.600 € 4.400 € 1.200 € 2.990 DM

Nuova 500 Normale57 - 6022.300 € 15.800 € 9.600 € 4.400 € 1.300 € 3.400 DM

Nuova 500 Sport58 - 6024.900 € 16.500 € 9.500 € 4.400 € 1.200 € 4.330 DM

500 D60 - 6521.100 € 13.700 € 8.900 € 4.000 € 1.000 € 3.190 DM

500 D Giardiniera60 - 6615.800 € 10.200 € 6.500 € 2.000 € 900 € 3.850 DM

500 F65 - 7213.600 € 9.300 € 5.100 € 1.800 € 700 € 3.350 DM

500 L (Luxus)68 - 7213.800 € 9.400 € 5.200 € 1.800 € 700 € 3.390 DM

500 R72 - 7513.600 € 9.200 € 5.100 € 1.800 € 700 € 4.390 DM

500 Abarth 595 SS64 - 7041.700 € 29.600 € 20.000 € k.A.k.A.5.760 DM

500 Abarth 695 SS64 - 7047.500 € 32.900 € 19.900 € k.A.k.A.6.350 DM

Bianchina Berlina 2tL62 - 6913.800 € 11.100 € 5.700 € 2.500 € 1.000 € 3.700 DM

Bianchina Panoramica60 - 6914.800 € 11.800 € 6.300 € 3.100 € 1.300 € 3.950 DM

Bianchina Cabriolet60 - 6936.900 € 24.400 € 15.100 € 6.600 € 2.600 € 4.650 DM

Bianchina Trasformabile57 - 6225.600 € 16.900 € 10.500 € 4.600 € 2.000 € 4.150 DM

Weinsberg 500*59 - 6315.900 € 10.000 € 5.100 € 3.100 € 1.200 € k.A.

Weinsberg 500 Coupé*59 - 6319.500 € 12.600 € 7.400 € 3.700 € 1.400 € k.A.

Vignale Gamine, Rds*67 - 7035.000 € 24.000 € 14.500 € 8.300 € 4.000 € k.A.


Steyr-Puch 500

ModellBaujahrNote 1Note 2Note 3Note 4Note 5Neupreis
Steyr-Puch 500 D59 - 6822.100 € 14.400 € 9.300 € 4.200 € 1.100 € 3.750 DM
Steyr-Puch 500 DL59 - 6222.500 € 14.700 € 9.500 € 4.200 € 1.100 € 3.880 DM
Steyr-Puch 500 S69 - 7321.500 € 14.100 € 8.900 € 4.000 € 1.000 € 4.010 DM
Steyr-Puch 650 T62 - 6826.200 € 17.400 € 11.800 € 4.700 € 1.200 € 3.980 DM
Steyr-Puch 650 TR64 - 6636.400 € 26.900 € 17.500 € 8.300 € 3.600 € 4.820 DM
Steyr-Puch 650 TR I Europa66 - 6835.500 € 27.300 € 17.700 € 8.400 € 3.500 € 5.700 DM
Steyr-Puch 650 TR II Europa67 - 6839.400 € 29.100 € 18.600 € 8.800 € 3.600 € 5.900 DM


Fiat 126

ModellBaujahrNote 1Note 2Note 3Note 4Note 5Neupreis
12672 - 778.200 € 4.300 € 2.800 € 900 € 400 € 4.990 DM
126 (650,Bambino)77 - 877.200 € 3.900 € 2.100 € 700 € 200 € 6.430 DM
126 BIS87 - 91k.A.2.900 € 1.700 € 700 € 200 € 8.550 DM


Fiat 600

ModellBaujahrNote 1Note 2Note 3Note 4Note 5Neupreis
60055 - 6013.000 € 8.600 € 5.300 € 2.100 € 800 € 4.250 DM
600 Multipla55 - 6036.900 € 26.000 € 18.200 € 8.900 € k.A.5.190 DM
600 D60 - 6912.800 € 8.200 € 4.900 € 2.000 € 700 € 4.150 DM
600 D*65 - 6911.800 € 7.600 € 4.500 € 1.800 € 600 € 4.150 DM
600 D Multipla60 - 6937.600 € 26.500 € 18.700 € 9.000 € k.A.5.310 DM
600 Jolly (Ghia)*57 - 66k.A.75.000 € 55.000 € 41.000 € k.A.k.A.
600 Abarth 750 Berlina S156 - 5853.300 € 35.900 € 21.900 € 10.700 € k.A.7.200 DM
600 Abarth 750 Berlina S258 - 6156.300 € 37.800 € 22.300 € 11.100 € k.A.7.500 DM
600 Abarth 850 TC Berlina S160 - 6154.300 € 34.900 € 21.400 € 10.200 € k.A.7.750 DM
600 Abarth 850 TC Corsa62 - 6468.800 € 44.500 € 27.100 € 14.600 € k.A.15.200 DM
600 Abarth 1000 TC Berlina61 - 7044.600 € 29.100 € 22.000 € 8.500 € k.A.9.950 DM
NSU-Fiat Jagst 600*56 - 6912.800 € 8.500 € 5.300 € 2.500 € 900 € k.A.
NSU-Fiat Jagst 770*56 - 6912.500 € 8.400 € 5.200 € 2.100 € 700 € k.A.
NSU-Fiat Jagst 2*56 - 6912.000 € 8.000 € 4.900 € 2.000 € 600 € k.A.


Fiat 850

ModellBaujahrNote 1Note 2Note 3Note 4Note 5Neupreis
85064 - 7411.000 € 7.700 € 4.700 € 1.300 € 600 € 4.590 DM
850 Super64 - 7411.000 € 7.700 € 4.700 € 1.300 € 600 € 4.590 DM
850 Special68 - 7411.300 € 7.900 € 4.900 € 1.400 € 600 € 4.640 DM
850 Coupé65 - 6815.800 € 10.600 € 6.400 € 2.000 € 1.000 € 5.980 DM
850 Spider65 - 6819.300 € 13.100 € 8.500 € 4.000 € 1.900 € 7.400 DM
850 Sport Coupé68 - 7216.500 € 11.200 € 6.700 € 2.300 € 1.100 € 6.040 DM
850 Sport Spider68 - 7218.500 € 12.100 € 8.200 € 3.800 € 1.900 € 7.060 DM


Quelle: Oldtimer Markt Sonderheft 63, Erscheinungsjahr 03/2019
k.A = Keine Angabe
* Quelle: Oldtimer Katalog Nr. 33, Erscheinungsjahr 2019



Preise und Einstufung

Bei den hier veröffentlichten Preisen handelt es sich um Werte, die sich auf den Handel von Privat an Privat beziehen. Sie beinhalten somit keine Mehrwertsteuer.

Erfahrungsgemäß liegt der Händlerpreis bis zu 25% über den hier aufgeführten Werten. Letztere geben die in Deutschland und dem angrenzenden europäischen Ausland durchschnittlich erzielten Preise in Euro wieder.

Wie ein Fahrzeug seinem Zustand nach einzustufen ist, entnehmen Sie bitte der Liste auf der folgenden Seite. Es sind natürlich auch Zwischenstufen bei der Zustandseinstufung (zum Beispiel 3+) möglich.

Der Marktwert beziffert den gegenwärtigen Wert des Fahrzeuges am Markt, das heißt für dieses Fahrzeug würde zum jetzigen Zeitpunkt der als Marktwert geschätzte Betrag beim An- bzw. Verkauf bezahlt bzw. erzielt werden. Es handelt sich dabei in aller Regel um den Durchschnittspreis am Privatmarkt. Bei seltener gehandelten Modellen und bei Fahrzeugen, die schwerpunktmäßig gewerblich vertrieben werden, fließen allerdings auch der Handel (als Nettobetrag), die internationalen Auktionsergebnisse (ohne Mehrwertsteuer) sowie die internationale Marktsituation mit in den Marktwert ein.

Der Marktwert ist die Basis der Versicherungseinstufung (Kaskobedingungen) bei Oldtimer-Sondertarifen. Er gilt als Taxe (festgesetzter Preis) im Sinne von § 57 VVG (Versicherungsvertragsgesetz). Der Marktwert ist Mehrwertsteuer neutral.

Quelle: Classic Data Marktspiegel, Erscheinungsjahr 2010

Zustandsnoten

Note 1Makelloser Zustand. Keine Mängel an Technik oder Optik. Fahrzeuge der absoluten Spitzenklasse. Unrestauriertes, vollständig funktionsfähiges Original oder komplett und perfekt restauriertes Spitzenfahrzeug. Wie neu (oder besser***). Sehr selten! Ein Fahrzeug, auf das man begeistert zugeht und bei dem man auch bei genauester Prüfung keine Mängel feststellen kann. Entspricht technisch und handwerklich höchster Güte und übertrifft deutlich den Fertigungsstandard der heute üblichen Großserienproduktion.
Note 2Guter Zustand. Mängelfrei, aber mit leichten (!) Gebrauchsspuren.Original oder fachgerecht und aufwändig restauriert. Keine fehlenden oder zusätzlich montierten Teile. Ein Fahrzeug, auf das man begeistert zugeht, aber an dem man bei näherer Betrachtung leichte Gebrauchsspuren findet. Auf den heutigen Gebrauchtwagenmarkt bezogen würde es einem 3 bis 5 Jahre alten, optimal gepflegten Fahrzeug mit maximal 50.000 bis 80.000 km Laufleistung entsprechen.
Note 3Gebrauchter Zustand. Normale Spuren der Jahre. Kleinere Mängel, aber voll fahrbereit. Keine Durchrostungen. Keine sofortigen Arbeiten notwendig. Nicht schön, aber gebrauchsfähig. Ein Fahrzeug, das von weitem zwar mängelfrei, aber dennoch gebraucht aussieht. Bei näherer Betrachtung erkennt man unschwer Gebrauchsspuren und diverse kleinere Mängel. Entspricht optisch einem 8 bis 12 Jahre alten, durchschnittlich gepflegten Fahrzeug mit einer Laufleistung von 100.000 bis 150.000 km.
Note 4Verbrauchter Zustand. Nur eingeschränkt fahrbereit. Sofortige Arbeiten notwendig. Leichtere bis mittlere Durchrostungen. Einige kleinere Teile fehlen oder sind defekt. Teilrestauriert. Leicht zu reparieren (bzw. restaurieren). Ein Fahrzeug, dessen Mängel man schon aus der Entfernung erkennt. Bereits eine oberflächliche Inaugenscheinnahme zeigt notwendige Reparaturen. Entspricht einem Fahrzeug im Alter zwischen 14 und 20 Jahren bei nachlässiger Pflege und einer Laufleistung von 160.000 bis 220.000 km.
Note 5Restaurierungsbedürftiger Zustand. Nicht fahrbereit. Schlecht restauriert bzw. teilweise oder komplett zerlegt. Größere Investitionen nötig, aber noch restaurierbar. Fehlende Teile. Ein Fahrzeug, das aufgrund seiner optischen Erscheinung klar als Restaurationsobjekt eingestuft wird. Entspricht einem über 20 Jahre alten, schlecht gepflegten Wagen mit über 220.000 km Laufleistung, bei dem der anstehende Prüftermin nach §29 das Aus bedeutet bzw. technische Defekte die bisherige Nutzung aus wirtschaftlicher Sicht beenden.

*** Unter dem Aspekt, dass viele Fahrzeugmarken (hier sind besonders Engländer und Italiener zu nennen) eine Serienqualität hatten, die nach heutigen Maßstäben eher dem Zustand 1- entspräche.

Quelle: Classic Data Marktspiegel, Erscheinungsjahr 2010

­