>> Inhaltsverzeichnis

16. Hessentreffen in Bad Nauheim

Am 26. Mai 2012 veranstalteten die Fiat 500 Freunde Main-Taunus ihr Hessentreffen zum 16. Mal auf dem Gelände des Hotels Dolce in Bad Nauheim. Bei strahlendem Sonnenschein wurden hierzu 45 historische Fiat 500 Schmuckstücke auf der Kurhausterrasse des Hotels präsentiert.

16. Hessentreffen in Bad Nauheim

Die Teilnehmer scheuten auch weite Anreisen nicht und kamen nicht nur aus der Region, sondern inzwischen auch aus Düsseldorf, Würzburg, Aschaffenburg, Korbach, Marburg und Darmstadt. Die zahlreichen touristischen Besucher fühlten sich beim Anblick der bunten Fiat-Parade in die 60er und 70er Jahre zurückversetzt. Das älteste Fahrzeug war dabei ein Fiat 500 N aus dem Jahre 1958.

16. Hessentreffen in Bad Nauheim

Zum Gelingen der Veranstaltung trug natürlich auch die große Tombola bei, die auch zur finanziellen Unterstützung der "Leberecht Stiftung" dient. Unter allen teilnehmenden Fahrzeugen wurde als Sonderpreis ein Warengutschein der Firma Axel Gerstl im Wert von 50,00€ verlost, was natürlich die Spannung erhöhte.

16. Hessentreffen in Bad Nauheim

Für die Frauen präsentierte "Silberregen" ihre handgearbeiteten Schmuckstücke. Erstmals dabei war ein Aussteller aus Allendorf (Eder), der seine Oldtimerunikate aus Lego im Maßstab 1:8 anbot, welche nicht nur bei Kindern auf großes Interesse stießen. Kleinkinder wurden von den Fiat Frauen am Kindertisch betreut und kreativ beschäftigt.

16. Hessentreffen in Bad Nauheim

Ein besonderer Ohrenschmaus war die Live-Musikuntermalung mit Jazz und Chansons, vorgetragen von der Sängerin Krista Heller und begleitet von ihrem Pianisten am elektronischen Klavier.

16. Hessentreffen in Bad Nauheim